Schlepperfreunde Klein-Auheim e. V. 

Berichte

Nikolausfahrt
am 06.012.2021
durch
Klein-Auheim

Hanau-Post vom 07.12.2021

Hanau-Post vom 16.11.2021

Klein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PorthKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PorthKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PorthkldsffgdsghruS

KKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PorthKKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PorthKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas PoKlein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von NiklSchlepperfreunde mit neuem Vorsitzenden

Klein-Auheimer Verein wählt André Welsch aus Mittelbuchen als Nachfolger von Niklas Porth

André Welsch ist neuer Vorsitzender der aktuell 73 Mitglieder zählenden Klein-Auheimer Schlepperfreunde. Der 43-jährige Mittelbuchener löst Niklas Porth ab, der vier Jahre lang Vorsitzender des Clubs war. Bei der Jahresversammlung im Radwerk bestätigten die Mitglieder Jürgen Graßhoff als Stellvertreter. Graßhoff ist auch Vorsitzender des örtlichen Geflügelzuchtvereins. Den geschäftsführenden Vorstand komplettieren der wiedergewählte Kassierer Michael Haas und Schriftführerin Alexandra Horchler.

Nächste Veranstaltung ist ein Glühweinabend mit Totengedenken am 3. Dezember auf dem Vereinsgelände an der Zufahrt zur Alten Auheimer Mainbrücke. Für jedes verstorbene Vereinsmitglied wird dort ein Baum gepflanzt. Diesen Brauch hat der Verein vor fünf Jahren ins Leben gerufen. André Welsch berichtete zudem, dass der Verein unlängst eine selbstfahrende Bandsäge mit Baujahr 1935 gekauft habe. Diese wurde von der damals im Hanauer Hafen ansässigen Firma Bracker hergestellt. „Wir wollen die Bandsäge wieder fahrbar machen und für Vorführungen restaurieren“, kündigt Welsch an.

Als eine der ersten Freiluftveranstaltungen im Sommerhalbjahr 2022 veranstalten die Klein-Auheimer Schlepperfreunde vom 6. bis 8. Mai das über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Frühlingsfest auf ihrem Vereinsgelände. Die Veranstaltung rund um historische Landmaschinen lockt alljährlich befreundete Vereine und viele hundert Besucher an.  hoh

Zeitungsbericht zur Gründung des Vereins

Bericht aus Heimat-Post vom 20.10.2001

Sternsinger-Gruß
im Januar 2021

Hanau-Post vom 11.01.2021

Hanau-Post 
vom 
September 2019

Faschingsumzug 
in Klein-Auheim

Alle Jahre Frühlingsfest der Schlepperfreunde auf unserem Vereinsgelände

Artikel der Hanau-Post, Heimat-Post, Hanauer Anzeiger 
aus der Zeit von 2015 bis 2019

Auf eigener Achse zur 
Traktor-Weltmeisterschaft 
am Großglockner

10 jähriges Jubiläum
der
Schlepperfreunde Klein-Auheim

Auf nach Mittelbuchen

Bricht aus dem Hanauer-Anzeiger vom 29.06.2010